image

TokTok News abonieren und alle Artikel vorlesen lassen!

Abonnieren

Wird es vielleicht die Elster, die Kohlmeise oder vielleicht der Uhu? Mehr als 300 heimische Vögel stehen gerade zur Wahl zum Vogel des Jahres. Den küren Naturschutzverbände jetzt schon zum 50. Mal.

Auch du kannst bei der Wahl mitmachen über das Internet. Von A wie Amsel bis Z wie Zilpzalp gibt es dort eine Liste mit allen Vögeln und Infos zu ihnen. Aus den zehn dort am häufigsten gewählten Vogelarten wird dann im nächsten Frühjahr entschieden, welcher Vogel den Titel bekommt. Naturschützer versuchen mit der Wahl auf unsere heimischen Vögel aufmerksam zu machen. Denn viele von ihnen stehen auf der Liste gefährdeter Arten.

Deine Stimme abgeben kannst du bist zum 15. Dezember und so mitentscheiden: Wer kommt unter die ersten Zehn und wird dann Vogel des Jahres 2021. Dazu klickst du auf die Internetseite www.lbv.de/vogeldesjahres


Relevant

Fleißiger Nager

Fleißiger Nager

2021-02-24T09:48:32+01:00
Schnüfflerin mit Schnauze

Schnüfflerin mit Schnauze

2021-02-23T16:49:19+01:00
Sicher in Mamas Arm

Sicher in Mamas Arm

2021-02-23T15:33:57+01:00