image

TokTok News abonieren und alle Artikel vorlesen lassen!

Abonnieren

In Bayern stecken sich die Leute Weißwürste in den Mund. Reibekuchen sind dagegen typisch für das Münsterland im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Und was ist mit den Maultaschen? Diese Spezialität kommt vor allem in der Region Schwaben im Bundesland Baden-Württemberg auf den Teller. Maultaschen bestehen aus einer Art Nudelteig, der gefüllt ist mit Fleisch und anderen Zutaten oder Gemüse wie etwa Spinat.

Doch auch in anderen Regionen Deutschland werden diese essbaren Taschen immer beliebter. Vor vor allem in großen Städten wie Hamburg und Berlin verkaufen die Hersteller immer mehr davon. Sie meinen, das liege daran, dass mittlerweile auch viele Menschen aus Süddeutschland dort leben. Maultaschen werden entweder in einer Suppe gegessen, in der Pfanne mit Zwiebeln angebraten oder in Streifen geschnitten und mit Ei überbacken.