image

TokTok News abonieren und alle Artikel vorlesen lassen!

Abonnieren

Spielplätze, Freizeitparks, Sportvereine - alles hat derzeit geschlossen. Nur zum Einkaufen, Spazieren oder Sporttreiben darf man raus. Das geht nun seit einigen Wochen so. Manche Menschen finden das sehr anstrengend.

Seit dieser Woche haben jedoch wieder einige kleinere Geschäfte offen. Deshalb können die Leute zum Beispiel in Modeläden einkaufen. In einigen Bundesländern wurden auch größere Geschäfte geöffnet. In anderen sollen etwa Spielplätze wieder öffnen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel findet allerdings, dass manches zu schnell geht. Denn obwohl an einigen Orten mehr erlaubt ist, heißt das nicht, dass das Coronavirus dort verschwunden ist. Angela Merkel meinte, die Menschen in Deutschland müssten noch lange mit dem Coronavirus leben und seinen Folgen. Deshalb müssten alle weiter vorsichtig sein.

Denn wenn Menschen wieder enger Kontakte haben, könnten sich auch wieder mehr Leute anstecken. Davor warnte ein Wissenschaftler. Er forderte, alle sollten sich weiter an die Regeln halten. So können die Menschen in Deutschland die Corona-Krise gut überstehen. Dazu gehört zum Beispiel auch, immer mindestens 1,5 Meter Abstand zu halten und sich oft und gründlich die Hände zu waschen.


Relevant

Die Viren selbst entdecken

Die Viren selbst entdecken

2021-02-24T11:55:37+01:00