image

TokTok News abonieren und alle Artikel vorlesen lassen!

Abonnieren

Es gibt Futter! Das kleine Eichhörnchen-Baby nuckelt an der Spritze, mit der es von einer Tierpflegerin gefüttert wird. Das Eichhörnchen und seine beiden Geschwister leben in einem Tierheim in der Stadt Lübeck. Dort wird sich um sie gekümmert.

Die Tierpflegerin vermutet, dass die Eichhörnchen-Babys bei einem Sturm aus dem Nest gefallen sind. Im Tierheim werden sie jetzt mit einer speziellen Milch wieder aufgepäppelt.

«Fundtiere und verletzte Wildtiere nehmen wir nach wie vor auf», versichert auch die Leiterin eines anderen Tierheims. Weil viele Tierheime im Moment für Besucher geschlossen sind, können allerdings gerade keine Tiere an Menschen übergeben werden. Aber für die Tiere in den Heimen wird natürlich trotzdem weiter gesorgt.


Relevant

Fleißiger Nager

Fleißiger Nager

2021-02-24T09:48:32+01:00
Sicher in Mamas Arm

Sicher in Mamas Arm

2021-02-23T15:33:57+01:00
Die Viren selbst entdecken

Die Viren selbst entdecken

2021-02-24T11:55:37+01:00
Schnüfflerin mit Schnauze

Schnüfflerin mit Schnauze

2021-02-23T16:49:19+01:00