image

TokTok News abonieren und alle Artikel vorlesen lassen!

Abonnieren

Kohl wird bei uns in Deutschland in vielen Sorten gerne gegessen: Rotkohl, Grünkohl, Wirsing, Sauerkraut oder Rosenkohl. In den kalten Monaten kommt Kohl besonders oft auf den Tisch.

Viele der Sorten gelten als gesund, weil sie eine Menge Vitamine enthalten. Trotzdem können manche Menschen mit dem Gemüse nichts anfangen. Oder sie lieben einige Sorten und verziehen bei anderen das Gesicht. Manchmal verändert sich der Geschmack aber auch. Manches Gemüse mag man als Kind nicht, isst es aber als Erwachsener gerne.

In einer Umfrage kam jetzt heraus, dass es bei dem Thema Unterschiede zwischen jungen und alten Erwachsenen gibt. Wesentlich mehr ältere Leute essen gerne verschiedene Kohlsorten. Besonders beim Rosenkohl sind die Meinungen verschieden: Jeder vierte Befragte mag ihn nicht.