image

TokTok News abonieren und alle Artikel vorlesen lassen!

Abonnieren

Oliven? Igitt! Spaghetti Bolognese? Lecker! Oder doch andersrum? Jeder Mensch hat beim Essen bestimmte Vorlieben. Das ist auch bei der 12-jährigen Amalia und dem 13-jährigen Marwin so, die in der Sendung «An die Töpfe, fertig, lecker!» die Chefköche sind. An diesem Sonntag startet die vierte Staffel der lustigen Show im Disney Channel. Mit den dpa-Nachrichten für Kinder haben Amalia und Marwin darüber gesprochen, welches Essen sie lecker finden und was ihnen so gar nicht schmeckt.

Was kocht ihr am liebsten?

Marwin: «Ich koche am liebsten Spaghetti Bolognese. Das geht schnell und ist eins meiner Lieblingsessen.»

Amalia: «Mein Lieblingsessen ist auch Spaghetti Bolognese, aber die von meiner Mutter. Die kann ich einfach nicht nachkochen. Aber ich liebe es total, Sachen in der Pfanne anzubrutzeln, Käsespätzle zum Beispiel.»

Habt ihr eine Lieblingszutat, die ihr immer wieder beim Kochen benutzt?

Marwin: «Also für mich gibt es nichts Besseres als Knoblauch! Da darf auch gerne sehr, sehr viel im Essen sein. Ich mag eh scharfes Essen, und wenn dann noch Knoblauch dabei ist - perfekt!»

Amalia: «Marwin und ich haben, glaube ich, echt den gleichen Geschmack! Ich mag auch super gerne Chili, Knoblauch und Zwiebeln. Knoblauch kann man bei mir überall reintun. Aber ich achte darauf, nicht zu viel zu essen, wenn ich mit Leuten zu tun hab, damit es für sie nicht unangenehm wird.»

Und was schmeckt euch so gar nicht?

Marwin: «Also ich bin kein großer Fan von Erbsen. Die mag ich gar nicht. Alles, was mit Erbsen zu tun hat, kommt für mich nicht in Frage.»

Amalia: «Bei mir ist es Mozzarella. Auf der Pizza oder so macht es mir gar nichts aus, aber purer Mozzarella schmeckt mir einfach nicht.»

Und zum Schluss noch eine etwas gemeine Frage: Bei wem schmeckt es euch denn am besten?

Amalia: «Bei meiner Mutter, eindeutig!»

Marwin: «Bei mir ist es schon immer so gewesen, dass ich bei meiner Oma am liebsten gegessen habe. Vor allem mag ich die Gerichte, die sie noch von ihrer Mutter gelernt hat. Das Sprichwort stimmt: Bei Oma schmeckts einfach am besten!»


Relevant

Mit Blockflöte und Piano ging es los

Mit Blockflöte und Piano ging es los

2021-02-24T11:08:10+01:00