image

TokTok News abonieren und alle Artikel vorlesen lassen!

Abonnieren

Beim Rennrodeln sind deutsche Wintersportler ganz vorn. Darauf kann man sich bei Wintersport-Wettbewerben meist verlassen. Gerade haben das auch junge Athleten bei den Olympischen Jugend-Winterspielen im Land Schweiz gezeigt.

Im Wettbewerb der Doppelsitzer holten Moritz Jäger und Valentin Steudte eine Goldmedaille. Das schaffte auch Merle Fräbel. Sie war im Einsitzer die schnellste Rodlerin. Ihre Teamkollegin Jessica Degenhardt wurde Zweite und holte Silber.