image

TokTok News abonieren und alle Artikel vorlesen lassen!

Abonnieren

Es sind aufregende Tage für den deutschen Basketballer Dennis Schröder. Gerade erst war er bei der Geburt seines Kindes dabei. Das wollte er auf keinen Fall verpassen.

Doch nun ist er wieder bei seiner Mannschaft in der Stadt Orlando im Land USA. Denn dort stehen für die Oklahoma City Thunder sehr wichtige Spiele an. In der wohl berühmtesten Basketball-Liga NBA wird ab Dienstag der Meister ausgespielt.

Nach seiner Rückkehr musste Dennis Schröder aber erst mal vier Tage nur in seinem Hotelzimmer verbringen. Wegen des Coronavirus war Quarantäne angesagt, also kein Kontakt zu anderen. Nach mehreren Tests darf er jetzt wieder spielen. «Es war ziemlich hart, die Quarantäne in einem kleinen Raum zu verbringen. Jetzt bin ich aber zurück», sagte er.